Bulgarien ist ein Land der natürlichen Vielfalt und weltoffener Gastfreundschaft. Es hat seinen Grund weshalb der Tourismus in dem osteuropäischen Staat Einzug hält und sich einer stetig zunehmenden Besucherzahl erfreut. Weiterlesen »

Nicht nur am bekannten Goldstrand am Schwarzen Meer, sondern in vielen Ecken von Bulgarien ist ein schöner Urlaub möglich. Auch in dieser Zeit des Jahres ist das Mobiltelefon ein guter Begleiter. Doch, was ist zu beachten? Weiterlesen »

Die Trikolore Bulgariens setzt sich aus drei gleich großen, horizontalen Streifen zusammen: oben weiß, in der Mitte grün und unten rot. Jede dieser Farben hat seine Bedeutung: weiß – für Freiheit und Frieden, grün – für die Natur und Fruchtbarkeit des Landes Bulgariens und rot – für das Blut, das beim Kampf für die Freiheit geflossen ist. Weiterlesen »

Weitläufige Landschaften mit abwechslungsreichen Regionen, pures Urlaubsgefühl und herrliche Küsten, dies alles beschreibt die Schönheit des Reiselandes Bulgarien, die man auf Reisen in dieses südosteuropäische Land am Schwarzen Meer erleben kann. Weiterlesen »

Bulgarien ist ein europäischer Staat in Südosteuropa, ein Anrainerstaat des Schwarzen Meeres und in Bulgarien fließt zudem die Donau, ein Fluss, der sich bei Touristen größter Beliebtheit erfreut. Weiterlesen »

Die Stadt Nessebar liegt im Süden von Bulgarien direkt an der Schwarzmeerküste, in der Nähe der Stadt Burgas. Nessebar befindet sich im Norden der Bucht von Burgas auf einer kleinen Halbinsel. Weiterlesen »

Die schöne Hafenstadt Warna (auch Varna geschrieben), am Schwarzen Meer gelegen, ist nach der Hauptstadt Sofia und Plowdiw mit ca. 330.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Bulgarien. Weiterlesen »

Burgas ist mit rund 230.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt an der Küste vom Schwarzmeer und die viertgrößte Stadt von Bulgarien. Weiterlesen »

In der Bucht von Nessebar, am Schwarzen Meer in Bulgarien gelegen, befindet sich der Badeort Sonnenstrand. Es ist ein nationaler Kurort und der größte Tourismusort von Bulgarien. Rund 38 km entfernt befindet sich Burgas, die nächste Stadt und mit 230.000 Einwohnern die viertgrößte von Bulgarien. Weiterlesen »


Der Goldstrand, mitten in einer herrlichen Waldlandschaft gelegen, befindet sich am Schwarzen Meer, nördlich der Stadt Warna, in Bulgarien. Der Name steht für den gold schimmernden Sandstrand mit einer Länge von 3,5 km und einer Breite von teilweise bis zu 100 m, wie auch für die gleichnamige Stadt. Weiterlesen »